Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ziemlich miese Lage
Verfasser Nachricht
Shar91 Offline
Member
***

Beiträge: 117
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 2
Beitrag #1
Ziemlich miese Lage
Was mir mal so auffällt ist das es kaum noch Klick4, Surf4 usw Webseiten gibt also reine Paid4 Seiten mit Shimly Basis das nimmt leider auch immer mehr ab. Hat von euch keiner mehr Interesse daran an solchen Seiten? Das frage ich User sowie Webmaster.
Mich würde es freuen wenn es mal wieder ein paar gute schlichte Paid4 Seiten gebe auf Shimly Basis so wie es bei Klamm über Jahre war.

LG
Robert
25-10-2016 16:33:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shimly_Stefan Offline
Administrator
*******

Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 4
Beitrag #2
RE: Ziemlich miese Lage
Paid4 ist leider nicht mehr wirklich interessant.
Der permanent fallende Losekurs erschwert es dann noch mehr, da die Anzahl möglicher Sponsornetzwerke plötzlich sehr bescheiden ausfällt.

Shimly.Net ist beispielsweise auch nur noch "Service" damit die Klicker überhaupt etwas zu tun haben, aber rechnen tut es sich gar nicht. Gerade für den Bettellink werden Serverkapazitäten benötigt, die sich mit der geringen Betreibergebühr gar nicht finanzieren lassen.

Es gibt heute einfach sehr viel interessantere Konzepte, die zwar nicht unbedingt für die Ewigkeit gedacht, aber kurzfristig sehr viel spannender sind. Die ganzen RevShare Dienste können beispielsweise "problemlos" 1 Cent pro Klick realisieren und das hebt den täglichen Ertrag natürlich ungemein an, zumal die Werbepartner auch noch daran verdienen.

Natürlich sind auch Coins wie der Bitcoin heute einfach sehr viel interessanter als eine lokale Online Währung mit der man recht wenig anstellen kann.
25-10-2016 18:56:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flobo Offline
Member
***

Beiträge: 121
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 5
Beitrag #3
RE: Ziemlich miese Lage
Ich denke die meisten User würden sich freuen über neue Paid4 Seiten. Das Problem, kaum ein Webmaster scheint es zu schaffen neue Werbenetzwerke zu finden, die auch möglichst nichts mit der KlammLose Welt zu tun haben. (Und zuverlässig auszahlen und auch noch halbwegs vernünftig vergüten.)

Zumindest ist mein Eindruck das die meisten Webmaster auf die gleichen Werbenetzwerke setzen. Aber da kenne ich mich auch nicht aus, wenn es leicht wär andere Netzwerke zu finden, würde es wohl gemacht werden.

Vielleicht ist es auch ein Problem für die Webmaster die in anderen Währungen erfolgende Auszahlung der Werbenetzwerke, in Shimlys zu tauschen ?

Wär interessant was die Webmaster dazu sagen. Oder was potentielle Webmaster abhält.

Auf eine spannende Diskussion !

€: Ist Paid4 wirklich am aussterben? Oder nur auf die Klammwelt bezogen? Ich dachte BTC Paid4 ist am kommen? Die wollen alle nur US Traffic? Und sind potentiel schneller wieder offline als man BTC sagen kann?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25-10-2016 19:03:18 von Flobo.)
25-10-2016 19:00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shimly_Stefan Offline
Administrator
*******

Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 4
Beitrag #4
RE: Ziemlich miese Lage
Bitcoin ist natürlich voll im Trend.. ich meinte sehr viel mehr die klassischen, "deutschen" Paid4 Varianten die man so kennt. Die sterben aus, da die hier üblicherweise genutzten Werbeformen praktisch nutzlos sind.

Egal welche Werbeform man bucht, sie landet letztendlich immer irgendwo in NoScript, iFrames oder auf irgendeiner Bettelseite die wiederum in einem iFrame landet. Wenn es ganz dumm läuft ist es eine iFrame-ception und es werden direkt 300 Kampagnen über einen einzigen Aufruf abgebaut, haha. Niemand sollte dafür Geld, Lose, Shimlys oder sonstiges ausgeben.

Machen wir uns nichts vor, aber das ganze "klassische" Paid4 hat im Jahr 2016 nichts mehr zu suchen und liegt in seinen letzten Atemzügen.

Ich mag mich irren, aber das ist so meine Sichtweise.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25-10-2016 19:49:09 von Shimly_Stefan.)
25-10-2016 19:46:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shar91 Offline
Member
***

Beiträge: 117
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 2
Beitrag #5
RE: Ziemlich miese Lage
Ok das sind schonmal sehr gute Ansichten und lässt mich weiter darüber nachdenken und sinniren.
Paid4 im klassischen Stil ist also nicht so gefragt aber gehen wir mal davon aus es kommen neue innovative und bislang einmalige ideen aus anderen Bereichen in die Paid4 Welt.
Nehmen wir das Beispiel was Stefan schon hier hatte: Video´s
Wie sieht es denn da aus?
Das ist bislang wenig verbreitet.
Ideen aus anderen völlig abstrakten Bereichen nehmen und dies in Paid4 umwandeln das wäre doch mal eine Idee Smile


(Nicht beschweren ich bin Sachse Big Grin)

LG
Robert
25-10-2016 21:43:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shimly_Stefan Offline
Administrator
*******

Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 4
Beitrag #6
RE: Ziemlich miese Lage
Die Videos waren super und kamen toll an, aber da der Support nach über einem Jahr noch immer nicht reagieren mag, wird es diese Option wohl niemals wieder auf Shimly geben, hehe.

Ich zerbreche mir schon seit einer Ewigkeit den Kopf wie man diesen ganzen "Kram" noch irgendwie "retten" könnte.. daher ist auch von Shimly 3.0 nichts in Sicht, da sich der ganze Aufwand derzeit einfach nicht lohnt.

Es gibt noch ein paar Möglichkeiten die man probieren könnte, jedoch ist Shimly dafür einfach viel zu klein. Das Projekt wurde schon bei vielen internationalen Anbietern abgelehnt mit denen man prima Dinge hätte realisieren können, aber naja.

Ggf. sollte man mal eine andere Schiene fahren:

Shimly 3.0 bauen, die Mediadaten frisieren und 300 grisende Hansel auf die Startseite stopfen Rolleyes
Dann stürzen sich alle Anbieter auf das Projekt Cool
25-10-2016 22:13:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shar91 Offline
Member
***

Beiträge: 117
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 2
Beitrag #7
RE: Ziemlich miese Lage
aber das ist bestimmt nicht der einzigste Anbieter gewesen Wink
Du zerbrichst dir den Kopf und ich habe alles so voller ideen die lohnen aber ich habe meinen Webentwickler schon Arbeit bis zur Rente aufgebrummt Big Grin Tongue
Da ich im Webentwicklungsbereich schon am einfachsten scheitere bin ich leider auf solche Leute angewiesen. Liebe Grüße an Isaack in diesem Zug Big Grin
Ich bin eher für Software und Hardware zuständig nicht für Web.
Was steht für Shimly 3.0 auf den Plan bislang oder ist das geheim?
Aber es gibt ja noch mehr Werbeformen als nur Banner und Videos wie sieht es denn da aus? Wink
25-10-2016 22:50:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shimly_Stefan Offline
Administrator
*******

Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 4
Beitrag #8
RE: Ziemlich miese Lage
Es war quasi schon der einzige Anbieter - das ist das Problem.

Für Shimly 3.0 steht derzeit gar nichts an, weil mir nicht DIE IDEE kommt Huh

So viele weitere Werbeformen gibt es nicht, die man großartig einbinden könnte - mir fällt zumindest nichts ein.
25-10-2016 23:05:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flobo Offline
Member
***

Beiträge: 121
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 5
Beitrag #9
RE: Ziemlich miese Lage
Was versteht ihr unter "klassischen deutschen Paid4" ?

Bzw inwiefern sind die BTC Seiten davon zu unterscheiden?

Das mit dem Wertlosen Traffic mit AdBlock, NoScript usw seh ich auch so.
Aber trotzdem gibt es international gesehn Paid4 Seiten wie Sand am Meer.

Mit dem Shimly Surfer kann man doch ganz gut "echten Traffic" erzeugen? Also ohne NoScript etc. pp ? Aber wer würde fürs Klicken schon gern zu nem Extra Programm gezwungen werden.

Wie siehts denn mit Paid4Likes und solchen Geschichten aus?

€: Was würde Shimly denn attraktiver machen für große Netzwerke?
User Zahlen? Hits? Was sind da Messgrößen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25-10-2016 23:31:46 von Flobo.)
25-10-2016 23:23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shimly_Stefan Offline
Administrator
*******

Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 4
Beitrag #10
RE: Ziemlich miese Lage
Klassisch deutsch bedeutet für mich, dass man über 50 Werbenetzwerke weitervermarktete Werbekampagnen 70 mal in einer Liste stehen hat, die der User 500 mal durchklickt und am Tagesende nach 75.000 Klicks 1 Cent auf dem Konto hat.

Ich bin da nun auch nicht so der Profi im internationalen Raum, aber diese extrem bescheidene Vergütung in Verbindung mit absolut nutzloser Werbung ist mir eigentlich nur aus dem deutschsprachigen Raum bekannt. Falls das international auch der Fall sein sollte, ist es auch wurscht Wink

Der Shimly Surfer macht seine Aufgabe gut, ja, aber letztendlich packt man diesen auch nur auf einen PC der im Keller steht und 30 Surfbars laufen hat. Die meisten Nutzer haben das Ding Wochen am Stück laufen und da kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass auch nur 1 Mensch das Ding irgendwann mal sieht.
Selbstverständlich könnte man ein Captcha oder anderen Krempel einbauen, aber dann nutzt es auch kein Mensch mehr, da man erstmal haufenweise Kampagnen benötigt die diesen Aufwand auch rechtfertigen.

Paid4Like und solche Geschichten wird es auf Shimly nie geben, da ich diese unsozialen Netzwerke nicht unterstützen werde. Es ist zwar nicht optimal gegen den Strom zu schwimmen, aber moralisch kann ich derartiges nicht mit mir vereinbaren Angel
25-10-2016 23:38:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste